Veranstaltungen


              

20.11. - 21.11.2008

SKOLA-Abschlusstagung 
Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund

Mehr Informationen



              

12.09.2008

Abschlusssitzung
Auswertung und Reflexion des säschischen Modellversuchs KOLLT



              

03.09.2008

Abschlusstagung des Modellversuches "Kooperatives Lehren und Lernen in typischen Lernsituationen" 

Blockhaus in Dresden

 

Mehr Informationen



              

02.07.2008

13. Arbeitssitzung
Arbeit an der Abschlusstagung, dem Abschlussbericht und der Handreichung



              

06.06.2008

12. Arbeitssitzung
Diskussion zu den Beträgen zur Handreichung, Absprachen zum Abschlussbericht, Planung der Abschlusstagung



              

28.04. - 29.04.2008

11. Arbeitssitzung
Fortbildungen: Rückblick Modul 1 und Ausblick Modul 2, Diskussion zu den Beiträgen der Handreichung, Auswertung des Dokumentationsraster der durchgeführten Lernsituationen, Abschlusstagung: Diskussion über die Beteiligung der Pilotschulen in den Arbeitskreisen und Präsentation durch Plakate



              

12.03. - 14.03.2008

15. Hochschultage Berufliche Bildung 2008
Qualität in Schule und Betrieb: Forschungsergebnisse und gute Praxis

Nürnberg

 

Workshop 03 - Kooperatives Lernen

 

Mehr Informationen (Homepage)



              

06.03.2008 / 13.03.2008

Fortbildung Kooperatives Lehren und Lernen in der Berufsausbildung
Berufsbereich: Elektrotechnik, Bautechnik, Gesundheit

Mehr Informationen (Onlinekatalog):

·  Elektrotechnik

·  Bautechnik

·  Gesundheit



              

24.01. - 25.01.2008

10. Arbeitssitzung
Reflexion 2007, Ausblick für 2008, Transferkonzept für die Fortbildungen, Zuarbeit für Inhalt und Layout der Handreichung



              

10.12.2007

Fortbildung - Erfolgreiche Teamarbeit: Verhaltenspotenziale erkennen, motivieren, nutzen

Myers-Briggs-Typenindikator, MBTI-Verhaltensneigungen



              

08.10.2007

9. Arbeitssitzung
Informationsweitergabe zur 4. SKOLA-Fachtagung; Auswertung der Tagung vom 21.09.2007; Darstellung erster Evaluationsergebnisse durch die wissenschaftliche Begleitung; Darlegung der Termine/Meilensteine 2008; erster Entwurf eines Trainer-Konzeptes zur Weiterentwicklung der Teamkompetenz der Lehrkräfte; inhaltliche  Gliederung der Handreichung und Zeitfenster



              

21.09.2007

Tagung - Kooperatives Lehren und Lernen in Lernfeldern am Beruflichen Schulzentrum für Technik "Gustav Anton Zeuner" Dresden

Mehr Informationen



              

19.09. - 20.09.2007

SKOLA-Fachtagung 
Berufliches Schulzentrum für Technik "Gustav Anton Zeuner" Dresden

Mehr Informationen



              

16.07. - 17.07.2007

8. Arbeitssitzung
Vorstellung des Transferkonzeptes und inhaltliche Festlegungen zu den regionalen Fortbildungen sowie Erfahrungsbericht der Pilotschulen zu ihren ersten Transfertreffen mit den Partnerschulen; Benennung der Teilnehmer zur 4. SKOLA-Fachtagung und Absprachen zu den erarbeiteten Round Table Papers; Vorstellung des geplanten Ablaufes der Tagung im September 2007; Absprachen zur Handreichung und zum Trainer-Konzept zur Weiterentwicklung der Teamkompetenz der Lehrkräfte; Festlegung der Meilensteine für das Schuljahr 2007/2008



              

02.05. - 03.05.2007

7. Arbeitssitzung
Vorschläge zur inhaltlichen Gestaltung einer Handreichung; erste Planung zu regionalen Fortbildungen; Erfahrungsberichte der Pilotschulen zur Umsetzung der zweiten KOLLT-Lernsituation und zur Erprobung der Verlaufsdokumenation; Feedback der wissenschaftlichen Begleitung zu den Lernsituationen; 

Vorstellung des Modellversuches, des didaktischen Ansatzes und bisheriger Ergebnisse durch wissenschaftliche Begleitung und TUBS für die anwesenden Transferschulen; erster Austausch von Informationen, Erfahrungen und Erwartungen zum Modellversuch und Zielvereinbarungsgespräche der Partnerschulen



              

11.01. - 12.01.2007

6. Arbeitssitzung
Informationsweitergabe über die 3. SKOLA-Fachtagung im November 2006; Festlegung der Meilensteine für das Kalenderjahr 2007; Erstellung der schulinternen Projektablaufpläne 2007 (PAP); Vorschläge zur Erstellung einer Projektskizze zum internen Transfer an den Pilotschulen; Erfahrungsberichte der Pilotschulen zur Umsetzung der ersten Lernsituation und Feedback der wissenschaftlichen Begleitung; Vorstellung des didaktischmethodischen Ansatzes zum kooperativen Lernen in typischen Lernsituationen durch die wissenschaftliche Begleitung; Erstellung einer Vorlage zur Verlaufsdokumentation und Bearbeitung der zweiten Lernsituation



              

20.11. - 21.11.2006

5. Arbeitssitzung - Fortbildung Teamentwicklung
Phasen der Teamentwicklung, Teamrollen, Teambildung, Anwendung kooperativer Methoden



              

25.09. - 26.09.2006

4. Arbeitssitzung
Präsentation der 1. KOLLT-Lernsituationen nach einheitlichem Dokumentationsformat, Entwicklung eines schulinternen Transferkonzeptes



              

26.04. - 27.04.2006

3. Arbeitssitzung
Arbeit am einheitlichen Dokumentationsraster, Evaluationskonzept



              

29.03.2006

Eröffnung des BLK-Modellversuchs "Kooperatives Lehren und Lernen in typischen Lernsituationen" am Beruflichen Schulzentrum Oelsnitz/Erzgeb.


13.03.2006

Eröffnung des BLK-Modellversuchs "Kooperatives Lehren und Lernen in typischen Lernsituationen" am Beruflichen Schulzentrum 9 Gesundheit und Sozialwesen der Stadt Leipzig


07.03.2006

Eröffnung des BLK-Modellversuchs "Kooperatives Lehren und Lernen in typischen Lernsituationen" am Beruflichen Schulzentrum 7 Elektrotechnik der Stadt Leipzig


22.02. - 23.02.2006

2. Arbeitssitzung
Entwicklung von Lernsituationen („Vom Lernfeld zur Lernsituation“), Operationalisierung von Teamkompetenz und Teamfähigkeit, Entwicklung eines einheitlichen Dokumentationsformats von Lernsituationen, Projektablaufplan der Pilotschulen


27.01.2006

Eröffnung des BLK-Modellversuchs "Kooperatives Lehren und Lernen in typischen Lernsituationen" an der Sächsischen Akademie für Lehrerfortbildung

Mehr Informationen


07.12. - 08.12.2005

1. Arbeitssitzung
Selbstorganisiertes Lernen, Methoden zur Förderung des kooperativen Lernens, Projektablaufplan